• Slide 1

    Willkommen
    im Urlaub

  • Slide 2

    Entdecken Sie
    die Weite

  • Slide 3

    Besuchen Sie
    interessante Metropolen

In der DomRep. den Sommer verlängern

Die zwei großen Vorteile eines Badeurlaubes in der Dominikanischen Republik sind meiner Meinung nach:

Es ist immer warm - auch wenn es bei uns herbstlich grau und verregnet oder winterlich kalt ist und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist immer top.

Daher mein Tipp, gerade auch für Familien zum Beispiel in den Herbstferien!

Mir gefällt besonders das neu renovierte RIU Palace Punta Cana. Einige andere Hotels des RIU-Resorts; das quirlige Clubhotel RIU Bamboo direkt nebenan und das RIU Naiboa dürfen mitgenutzt werden.

Eine kleine Tour z.B. durch die verschiedenen Pools dieser Anlagen ist sehr abwechslungsreich.

Die neue Lobby des RIU Palace Punta Cana ist jetzt sehr stylisch im neuen Design gestaltet. Auch die Zimmer sind renoviert, komfortabel, hell und großzügig. Die Pools sind umgestaltet und bieten für jeden die passende Umgebung; entweder Action (mit Poolgymnastik und Poolbar) oder Ruhe am Sportpool. Der Strand grenzt direkt an den Garten des 5-Sterne-Hotels.

Jeden Abend findet eine Show statt (eine Michael-Jackson-Imitationsshow im Urlaub ist ein Muss) und danach gibt es noch Tanz vor dem Theater mit einer der Livebands.

Und in der Lobby Bar unterhält ein Pianospieler die Gäste. Auch zu empfehlen ist das Luxury Bahia Principe Esmeralda.

Das 5-Sterne-Hotel liegt im Bahia Principe Resort direkt neben dem RIU-Resort. Auch hier ist ein großer Vorteil, dass die zum Resort gehörenden anderen Hotels mitgenutzt werden können.

Obwohl es ein Haupttheater für große Shows in der Mitte des Resorts gibt, bietet auch jedes Hotel für sich tagsüber und abends ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Das leckere Essen ist auch hier sehr abwechslungsreich. Im Resort gibt es doch die verschiedensten Restaurants. Brasilianisch, japanisch etc.

Das Esmeralda liegt ganz vorne direkt am Strand. Dahinter liegt das Familienhotel Fantasia, welches ganz im Disney-Märchen-Stil eingerichtet ist und wo die Kinder absolut im Mittelpunkt stehen.

Zwei Hotels (das Ambar und das Aquamarine) bieten ausschließlich für Erwachsene luxuriöse Erholung. Die drei Hotels Bahia Principe Punta Cana, Bavaro und Turquesa bilden den Mittelteil des Resorts.

Die weißen, rosa schimmernden Strände des Atlantiks sind wunderbar zum Baden, für lange Strandspaziergänge und motorisierten Wassersport geeignet.

Eine zweite Ferienwoche bietet sich im Anschluss auf der karibischen Seite der Insel an. Hier kann man wunderbar schnorcheln.

Mein Lieblingshotel hier ist das Hilton La Romana (früher Dreams). Ich empfehle die etwas teureren Zimmer des Preferred Clubs; dies bringt ein paar angenehme Vorteile. Man kann dort z.B. privat einchecken - in einer separaten Lounge, wo man sich auch tagsüber zwischendurch von einem Butler bedienen lassen und kleine Snacks genießen kann. Es gibt im Preferred-Club-Bereich einen extra (ruhigen) Pool und einen abgeteilten Strandbereich mit bequemen Liegen und Kellner-Service.

Mein Highlight ist hier das á-La-Carte-Frühstück im Strandrestaurant.

Der Tag startet mit einem Gläschen Sekt, frischem Obst und köstlichen Waffeln unter karibischer Sonne mit Blick auf das türkisfarbene Meer.

Danach schwimmt man einfach direkt vom Strand aus los und erkundet mit Flossen und Schnorchel die bunte Unterwasserwelt.

Der Fischerort Bayahibe ist nach einem kleinen Spaziergang über den Strand fußläufig erreichbar und bietet mit kleinen Souvenirgeschäften eine nette Abwechslung.

Kleiner Tipp: am Strand sind viele kleine Bars, und Läden. Hier kann man sie die Haare sehr preisgünstig zu vielen kleinen Zöpfen flechten lassen.

Die letzten Sonnentage vor dem Winter genießen.

Vielleicht gefällt Ihnen das ja auch?

Fragen Sie mich gerne, ich habe auch für Sie den passenden Hotel-Tipp.