• Slide 1

    Willkommen
    im Urlaub

  • Slide 2

    Entdecken Sie
    die Weite

  • Slide 3

    Besuchen Sie
    interessante Metropolen

Kroatien auf die feine Art

Haben Sie Lust, Kroatien an seiner schönsten Seite zu treffen? Dann sollten Sie die Makarska Riviera besuchen.

Das TUI SENSIMAR Makarska ist dafür das passende Standorthotel. Hier sagt der Name Ihnen schon: leider nicht für Familien, sondern für Paare und Erwachsene.

Meinem Mann und mir hat das Hotel sehr gut gefallen. Unsere Ursprungsgedanken für diesen Urlaub: tolle Gegend, klares Wasser, viel schwimmen, netter Ort direkt in der Nähe, moderne Zimmer, sehr gutes Essen, nicht zu viel Unruhe und keine Animation, sowie einen günstigen Parkplatz für unseren Mietwagen und im Hintergrund die wahnsinnige Kulisse der Berge.

Alles das haben wir bekommen. Ich kann nur sagen: ein rundum gelungener Urlaub. Das Hotel bietet von vielen Plätzen aus einen fantastischen Ausblick auf den kleinen Hafen von Igrane und das Meer.

Direkt am langgezogenen Kiesstrand wartet Ihre Strandliege auf Sie. Von hier aus direkt ins glasklare Wasser eintauchen: einfach schön. Aber denken Sie an Badeschuhe, denn die Kiesel am Strand kann man auch ganz schnell mal als Steine bezeichnen. Schuhe bekommen Sie an jeder Ecke für wenige Euro.

Auch am Pool finden Sie immer einen freien Platz. Erfrischungen gibt es an der Poolbar direkt nebenan.

Geniessen Sie Ihr ausgiebiges Frühstück schon morgens auf einer der kleinen Außenterrassen. Bei All Inclusive finden Sie hier immer einen schönen Mittagsplatz, und auch abends ist dieser Blick direkt aufs Meer einfach nur gigantisch.

Möchten Sie sich nach dem Abendessen noch mal die Beine vertreten? Kein Problem, denn der kleine Ort Igrane empfängt Sie mit seinen gemütlichen Restaurants am Meer, einer netten Promenade und einzelnen Lädchen mit Kleinigkeiten zum Shoppen. Für Shoppingwütige und Kulturinterssierte heißt es aber: auf nach Podgora, Makarska, Omis, Spilt oder Sibenik. Alle Orte sind über die Küstenstraße schnell und gut zu erreichen.

Und wollen Sie auch noch was vom Hinterland entdecken, dann nehmen Sie die Route in den Krka-Nationalpark. Natur pur erleben.

Kroatien hat mir gefallen und mich mit seiner Geschichte sehr berührt. Entdecken Sie selbst, was noch alles so aus römischer Zeit erhalten ist. Sie werden sich wundern.

Liebe Grüße Ihre Marlies Hoffmann